Seite auswählen

Innovationssiegel

innovatives Produkt unten - Kopie Ihr Produkt ist innovativer als Sie denken, denn es wird vom Verband  für die Zertifizierung von Qualitätsmanagementsystemen und –standards e.V. empfohlen. Das Gütesiegel 'Innovatives Produkt'  beweist es. 

Auch Ihr Unternehmen kann  sich die Güte seiner Produkte durch ein neutrales Prüfinstitut bestätigen lassen. Das kann sich auf die Qualität oder den Innovationsgrad beziehen. Das Innovationssiegel beweist den hohen Innovationsgrad Ihres Produkts oder  Angebots.Es hilt Ihnen Ihr Innovationstempo zu beschleunigen, Aufträge zu akquirieren und Produkte zu vermarkten. Das sichert Arbeitsplätze, was wiederum die Motivation und Identifikation Ihrer Mitarbeiter fördert. 

Wer kann das Siegel nutzen?
Das Siegel kann von allen Unternehmen genutzt werden, die ein innovatives Produkt anbieten oder die Markteinführung planen, vorausgesetzt, sie haben erfolgreich das Prüfaudit durchlaufen. Dann erhalten sie für ihr zertifiziertes Produkt die Nutzungsrechte der abgebildeten Wort-Bild-Marke. Ob in Anzeigen, Broschüren oder Mailings, ob auf Plakaten, im Internet oder am Point-of-Sale: Das Innovationssiegel steigert die Glaubwürdigkeit Ihrer Werbeaussagen und stimuliert Ihr Geschäft. UnserAngebot richtet sich an alle Unternehmen, die ein zukunftsfähiges Produkt oder Angebot entwickelt haben und sic h kurz vor der oder noch in der Markteinführungsphase befinden (3 Jahre maximal).

Dieses Siegel hilft Ihnen, Ihr Innovationstempo zu beschleunigen, Aufträge zu akquirieren und innovative Produkte zu vermarkten. Das sichert Arbeitsplätze und fördert die Identifikation und Motivation Ihrer Mitarbeiter.

Wie bekommen Sie das Innovationssiegel?
Bitte beantworten Sie die Fragen im Fragebogen. Wenn Sie auf einen Notenschnitt von 2,0 kommen, ist die Voraussetzung für ein Prüfaudit in Ihrem Unternehmen gegeben. In diesem Audit sind die Aussagen der Selbstprüfung zu belegen. Sind diese schlüssig dargelegt, wird Ihnen das Innovationssiegel für das geprüfte Produkt/Angebot für die Dauer von fünf Jahren verliehen. 

Für das Audit berechnen wir Ihnen unabhängig vom Prüfungsausgang eine einmalige Prüfgebühr von 1.500 Euro zuz. MwSt. und Reiseaufwand. Wenn Ihr Produkt die Zertifizierungsstufe erreicht, wird die diese Gebühr mit der Zertifizierungsgebühr verrechnet, die sich je nach Produktvolumen und Unternehmensgröße zwischen 3.000 bis 5.000 Euro bewegt. 

Fragebogen für Ihre Vorabprüfung  (bitte anklicken)